Gottesdienst & Gebet

Informationen zum Gottesdienst für Schulanfänger*innen am 18.8.2020

Die von der Schule mitgeteilte Aufteilung und die Uhrzeiten bleiben bestehen.

 

Es gibt einen Plan A (für erträgliche Wetterlage, inklusive leichter Niederschlag)
und einen Plan B (für Sturm, Gewitter, Starkregen).
Die Entscheidung darüber, ob Plan A oder B zur Anwendung kommt, trifft die geschäftsführende Stelle am Montag nach bestem Wissen und Gewissen.

 

Plan A:

Die Gottesdienste finden auf dem Hof von Christina Grau statt, Schulstraße 8, links neben der Schule. Jede Familie bekommt ein Areal von 3x3 Metern zugeteilt. Das entspricht einem handelsüblichen Gartenpavillon. Pavillons brauchen aber nur dann aufgestellt zu werden, wenn mit starker Sonneneinstrahlung oder leichtem bis mäßigem Niederschlag zu rechnen ist. Sollten Pavillons benötigt werden, kann das Projekt Kernbach einige zur Verfügung stellen. Paco Leuschner steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Plan B:  

Die Gottesdienste finden in der Kirche statt. Es dürfen pro Kind 2 Personensorgeberechtigte teilnehmen. Es ist der Versuch in Vorbereitung, dann einen Stream über youtube einzurichten. Der Link würde an dieser Stelle veröffentlicht. Es würde versucht, das Zeigen von wiedererkennbaren Gesichtern gering zu halten, kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass Einzelne kurz im Bild zu sehen sind. Die Teilnehmenden am Gottesdienst würden mit ihrer Teilnahme für sich und ihre Kinder die Genehmigung dazu erteilen.

Predigten und mehr

Aktuelle Predigt einfach in der Kirche abholen oder hier zum Runterladen:

Download
5mose7_Israels Erwählung19vii20.doc.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.7 KB
Download
Lk1_SanktHans_Trin3_28vi20 leseversion.p
Adobe Acrobat Dokument 122.4 KB
Download
Mt11Heilandsruf_2Trin_21vi20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 288.6 KB
Download
4Mose6Segen Trinitatis 7vi20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.1 KB
Download
Joh17Weißt du eigentlich, wie lieb ich d
Adobe Acrobat Dokument 257.8 KB
Download
2Chr5Tempeleinweihung für Kantate Wieder
Adobe Acrobat Dokument 210.8 KB

Fenster auf um halb acht!

Es war eine tolle Aktion: Von Samstag 28. März bis Pfingstsamstag 30. Mai wurden überall in Hessen um 19.30 die Glocken geläutet. Immer wieder wurden in unseren Kirchen zur selben Zeit Lichter angezüdet, und zuhause war man mit dieser Liturgie (hier) aufgefordert, mitzumachen. Die Kirchengemeinde Sterzhausen-Caldern hat sich nach Einstellung des landesweiten Geläuts durch Bistümer und Landeskirchen für eine Kompromisslösung entschieden. Fenster auf um halb acht! Heißt es jetzt noch an Dienstagen und Freitagen (in Caldern hin und wieder Mittwochs, siehe Terminplan!).

Rundfunk

Sie finden das Gottesdienstprogramm der beiden großen Kirchen im Rundfunk hier:

Radiogottesdienste und -andachten der ARD

ZDF-Fernsehgottesdienst

weitere Angebote

 

Viele Anregungen für Kirche von zuhause liefern die EKD und unsere Landeskirche.

Segofon

Mini-Andacht von Pfarrer Ruckert bis auf Weiteres unter 0176 68577569 abrufbar. Wenn es geht, jeden Tag neu! Biblischer Impuls und Segen.

Offene Kirche

Die Kirchen in Caldern und Sterzhausen sind zum persönlichen Gebet bis auf Weiteres jeden Tag geöffnet. Es gelten besondere Hygienemaßnahmen.

 

Das Geläut zu den ursprüngliche geplanten Gottesdienstzeiten wird (anders als bisher angekündigt) nicht mehr stattfinden.

Andacht "to go"

In Papierform zum Mitnehmen in der Kirche. Oder hier zum Runterladen:

Download
2020-0503Lesepredigt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 929.9 KB
Download
KK-Osterbroschüre F1final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.0 MB
Download
2020-0329Lesepredigt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 788.3 KB

Gebetsheft der Landeskirche

Die Landeskirche hat ein Gebetsheft für Krisenzeiten herausgebracht. Hier zum anschauen und Runterladen:

Download
blick_0320_Gebetsheft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 470.8 KB

Online

Danke für alle Klicks, alles Weiterleiten und die vielen positiven Rückmeldungen, die uns wegen der Andacht erreicht haben!!!

Sie kennen jemand, der die Andacht lieber auf Papier lesen würde? Hier bestellen.

Oder SMS ans Pandemie-Fon.

Weitere Onlineandachten

Eine Übersicht aus der Region gibt es hier: Kirchenkreis Kirchhain.