Es wird davon ausgegangen, dass ALLE Konfis des Jahrgangs teilnehmen. Andernfalls bekommen wir die von der Landessynode unserer Kirche vorgegebene Zahl von Pflichtstunden nicht zusammen. 

Konfi-Rüstzeit der 2024er in 2023: 9.-11. Okt. 2023

NEUER ELTERNBRIEF

 

Für: Montag, 9. Oktober.

 

Wir treffen uns am / im SEV:
Caldern 9:20 (Bahnhof-Haltestelle),
Sterzhausen 9:24 (untere Bahnhofstraße/B62)

 

Rückkehr Mittwochnachmittag, je nachdem, welchen Zug wir bekommen. Die Konfis schreiben oder rufen an.

 

Untergebracht sind wir in der Jugendherberge „Haus der Jugend“ am Deutschherrenufer 12.

 

 

Gern sparsam packen, aber dabeihaben:

 

  •         Konfipass
  •         Kugelschreiber
  •         Bibel
  •         Gesangbuch
  •         Witterungsgemäße Kleidung
  •         Sporttaugliche Schuhe
  •         Artikel zur persönlichen Hygiene
  •         Reiseproviant für tagsüber Montag
  •         Krankenversichertenkarte
  •         RMV-Ticket
  •         Taschengeld nach Belieben
  •         Anmeldeformular (siehe Homepage, wer es noch nicht abgegeben hat – wer es nicht ausdrucken möchte, kann den Text in eine personalisierte Email kopieren)
  •         Beitrag (wer noch nicht überwiesen hat)
  •         Medikamente (wer sie benötigt)

(Bettwäsche und Handtuch sind im Preis inbegriffen)

 

https://www.lahntalkirche.de/konfis/konfi-freizeit/

 

In dringenden Fällen erreichen Sie mich unter meiner Mobilnummer 0176 995 82 059.

 

Da ich selbst nicht Mitglied der WhatsApp-Gruppe bin, über die (einige? Oder alle?) Konfis kommunizieren, kann es sinnvoll sein, dass für die Dauer der Fahrt eine zusätzliche Gruppe errichtet wird, über die alle Teilnehmenden und Teamer*innen erreichbar sind. Wer mit diesem Vorgehen nicht einverstanden ist, setzt sich bitte vor Fahrtantritt mit mir in Verbindung.

 

Ich freue mich drauf!

 

RR

 

Liebe Familien!

 

Während der heißeren Coronaphase habe ich mich in einem Team dafür eingesetzt, dass das sogenannte Konfi-Camp nicht erst am Ende der Konfi-Zeit stattfinden sollte. Durch das gemeinsame Wegfahren geschieht viel Gutes in Sachen Gruppenbildung. Man lernt sich besser kennen. Im Februar oder März hat man dann fast nichts mehr davon, weil die Konfirmation vor der Tür steht.

 

Aber: Als das Konfi-Camp für diesen Oktober organisiert wurde, war ich im Krankenhaus, und als ich rauskam, hieß es: Wir haben keine Plätze mehr.

 

Nach langem Überlegen habe ich mich jetzt entschlossen, für uns allein eine Jugendherberge zu buchen: Montag 9. bis Mittwoch 11. Oktober. Das war das, was es noch gab. Ich weiß, dass die Schule zwischen Sommer- und Herbstferien kurz ist, aber Schule gibt es 9-13 Jahre, und Konfizeit nur jetzt. 😉

 

Ich gehe von 150 € inklusive aus und hoffe, dass alle mitkönnen. Wer Probleme bei der Finanzierung hat, melde sich bitte vertraulich! Wer aus wichtigen Gründen verhindert ist, gebe sobald wie möglich Rückmeldung.

 

Viele Grüße und schöne restliche Ferien!

 

Ralf Ruckert

Anmeldung

Bitte die beiden PDF (siehe unten) herunterladen, ausdrucken, ausfüllen. 1x in der Schule, 1x Pfarramt abgeben. Wer einen Ausdruck benötigt, schicke eine Mail. Fürs Pfarramt muss der Zettel nicht unbedingt in Papier abgegeben werden. Text in eine Email kopieren und diese vom persönlichen Account ans Pfarramt schicken, geht auch.

Download
Anmeldung2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.0 KB
Download
2024Schulbefreiung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.1 KB

Bankverbindung

Überweisungsdaten:

Kirchenkreisamt Marburg 

DE81 5206 0410 0002 8001 01

150,00 Eur

Verwendungszweck: DORF + Name d. Konfis
(z.B.: CALDERN BAERBEL KUNZE - bitte unbedingt das Dorf angeben, nicht "Lahntal").

Downloads