Konfirmation

Es bleibt (voraussichtlich) bei den vom Kirchenvorstand festgelegten Terminen:
4. (Caldern) und 11. Juli (Sterzhausen)

 

Der Unterzeichner möchte gern, dass die Gruppen gleich groß sind. Daher kommt das in den letzten Jahren bewährte System zur  Anwendung: Die frühe Gruppe ("Oasenlied") wird um 9.30 ihre Konfirmation feiern, die späte ("Spürhund") um 11.30 (die Zeit dazwischen ist für den Wechsel der Personen und Reinigung erforderlich).

 

Achtung: Elternabend und "Notfall-Ausweichtertmin" für die Konfirmation

 

Am 1. Juni um 20 Uhr gibt es einen voraussichtlich online gehaltenen Elternabend (wenn kein gesonderter Link erfolgt, können Sie denselben Zoomraum benutzen wie für Gottesdienste).

Dort werden wir das Infektionsgeschehen gemeinsam mit Vertreter*innen des Kirchenvorstands bewerten. Sollte sich keine Entspannung abzeichnen und davon ausgegangen werden müssen, dass auch im Juli noch strenge Kontaktbeschränkungen gelten, kann der Notfall-Ausweichtermin in Kraft gesetzt werden, den Sie bitte heute schon notieren wollen:

Caldern 5. Sep., Sterzhausen 12. Sep.

Dieser Termin ist so gedacht: Vielleicht ist im September möglich, was im Juli nicht geht (Stand bei Abfassung dieses Plans kann es aber genausogut umgekehrt sein). Sollte der Juli-Termin nicht zu halten sein, würde die Konfirmation aber im September unbedingt stattfinden, auch wenn die Situation genauso schlecht oder schlechter als im Juli sein sollte. Welche Rahmenbedingungen dann gelten werden und was wir tun können, um den Konfirmand*innen eine trotzdem würdige Feier zu ermöglichen, besprechen wir später.

 

Bitte halten Sie den Aufwand so oder so würdig aber gering! Kaufen Sie die Kleidung nicht zu früh. Nehmen Sie gern mit dem Pfarramt Kontakt auf, wenn Sie jemanden brauchen, der die Kleidung ändert (das können wir vermitteln). Das oberste Ziel bleibt, den Konfis einen würdigen Abschluss ihrer bis dato eigenartigen Konfizeit zu verschaffen.

Besondere Events

Bis heute habe ich die Hoffnung auf eine Art Konfi-Freizeit nicht aufgegeben:

Bitte merken Sie sich folgende Termine vor:

Konfifreizeit 17.-19.6. (Do-Sa, dann fällt 1 Tag weniger Schule aus - ist ja auch Mangelware in diesen Zeiten)

Konfitag mit den Jugendmitarbeitern des Kirchenkreises So 27.6.