Konficup 2018

Am 5. Juni 2018 ab 14 Uhr in Neustadt (Hess.)

Um 14:00 Uhr müssen alle Teilnehmer vor Ort und angemeldet sein.
(Transfer und Schulbefreiung siehe unten!)

Gegen 18:00 Uhr wird der Cup mit einem Match zwischen Betreuern und Jugendlichen enden. Er findet auf dem Sportplatz Hindenburgstraße / An der Weißmühle statt.

Regeln

Der Konfi-Cup wird nach besonderen Regeln gespielt: Fairness ist ganz wichtig. Um

die Verletzungsgefahr zu verringern, wird mit normalen Sportschuhen gespielt. Multinoppen

sind erlaubt. Stollenschuhe sind verboten. Da gibt es keine Ausnahmen!

Es wird auf kleinem Feld und auf Kleinfeldtore gespielt. Ein Spiel dauert 10 min.

Spielberechtigt sind nur Konfirmandinnen und Konfirmanden, die 2018 konfirmiert

werden. Auf dem Platz stehen immer fünf Feldspieler und ein Torhüter.

Mindestens ein Mädchen pro Mannschaft muss auf dem Feld sein. Es kann so oft gewechselt werden wie gewünscht.


Neustadt (Hessen)

Sportplatz Hindenburgstr. / An der Weißmühle


Transfer

Die Kirchengemeinden Wetter und Sterzhausen-Caldern teilen sich für die Hinfahrt einen Bus. Bei der Rückfahrt hoffen wir auf motivierte Eltern. Der Konficup findet 1x im Konfirmandendasein statt. Aber natürlich müssen nicht alle Eltern kommen. Wir können auch Fahrgemeinschaften bilden.

 

Busfahrplan:

13:00 ab Wollenbergschule Wetter

13:30 ab Marburg, Schulen

 

Wer zur Abfahrtszeit seines / ihres Busses nicht pünktlich Schulschluss hat, lasse sich bitte mit beiliegender Vorlage befreien.

Download
2019KUcupSchulbf 5vi18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.9 KB