Die Konfirmation nähert sich.

Elternabend der Konfirmanden für 2019 am 12. Feb. im Pfarrhaus Caldern Protokoll

 

Wenn hier etwas vergessen wurde, bitte sofort Bescheid sagen!

 

Veröffentlichung
Sehr wichtig!!!
(wurde am Abend vom Pfarrer vergessen anzusprechen):

Es ist üblich, dass die Namen der Konfis veröffentlicht werden (das haben auch alle bei der Anmeldung unterschrieben). Früher geschah das mit Straße und Hausnummer, damit möglichst viele Geschenke kommen. Heute ist das nur noch möglich, wenn alle uns dazu schriftlich den Auftrag erteilen: Straße und Hausnummer soll veröffentlicht werden.

 

Fototermin

Es wird ein Fotograf für Gruppenfotos beauftragt. Dieser soll wenigstens die Gruppenbilder machen: „alle“, „Sterzhausen“, „Caldern-Kernbach“. Sie sollen am Sa. 4. Mai, vorläufige Zeit 14h gemacht werden. Alles weitere (Einzelfotos, Fotograf-Familienfotos…) ist noch auszuhandeln. Eventuell kommt der Fotograf auch noch an einem oder beiden Sonntagsterminen. Dazu sind aber erst nochmal seine Rahmenbedingungen abzufragen. Petra Müller nimmt Kontakt mit Herrn Isenberg auf.

 

Konfirmationsgottesdienst(e)

Konfirmationen Caldern/Kernbach 5. Mai 10h

Laura Honnef, Catalina Klingelhöfer, Janika Lapp, Jette Müller, Leon Platt, Malin Schautes,

Chantal Schneider, Cilia-Chantal Wörenkämper               

 

Konfirmationen Sterzhausen 12. Mai

09.30 Berrit Althaus, Tim Bastian, Ralph, Baumann, Julian Geißler, Moritz Jesberg, Leon Laukel, Nils Rösser, Maya Tutsch, Lisa Viertelhausen, Ferris Weinhart 

11.30 Sonja Auer, Sarah-Isabel Gnau, Jakob Gratz, Dominik Höhl, Anton Knoth, Jeppe Ruckert, Trixi

Schmidt, Shari Weidehase, Franca Wind, Lukas Zierow

 

Eine Beichtandacht am Vorabend der Konfirmation findet nicht statt.
Die Konfirmationsgottesdienste dauern ca. 1 Stunde 20´ mit Abendmahl.

Am Konfirmationsabend findet um 22:00 eine (freiwillige) Dankandacht statt.

 

Für den Blumenschmuck wird eine Umlage von 5 Euro (pro Familie) erhoben. Die Küsterin kümmert sich.

 

Für jede Familie werden 2 Bänke ausgelost (Sterzhausen 8 Plätze, Caldern je nach Bankreihe bis 10). Diese liegen hintereinander und sind für die nächsten Angehörigen gedacht. Weitere Gäste werden gebeten, einen Platz auf den nicht reservierten Bänken zu suchen. Die Plätze im 2. Gottesdienst Sterzhausen (11.30) können frühestens 20 Minuten vor dem Gottesdienst belegt werden.

 

Im Konfirmationsgottesdienst wird das Abendmahl alkohol- und glutenfrei gefeiert. Die Teilnehmenden entscheiden selbst, ob sie vom Gemeinschaftskelch trinken (von der jeweils desinfizierten Stelle) oder die Hostie in der Hand behalten und sie in den Kelch tunken.

 

In Caldern singt der Gitarrenclub Saitenwind im Gottesdienst. Für Sterzhausen ist das Engagement von Musikbeiträgen noch möglich, wenn jemand eine Idee hat.

 

Dankannonce

Es gibt eine gemeinsame Dankannonce in Lahntal aktuell. Petra Müller nimmt Kontakt zum Verlag Wittich auf und schickt den Entwurf zur Kenntnisnahme herum (aber erst nach der 2. Konfirmation). Die Namen werden dort so erscheinen, wie sie in diesem Protokoll stehen. Sollte ein Name falsch geschrieben sein, bitte umgehend mit dem Pfarrer Kontakt aufnehmen!

 

Konfirmationsspruch

Der Pfarrer bietet an, jedem Konfirmanden einen individuellen Konfirmationsspruch auszuwählen. Dies geschieht aber erst gegen Ende der Konfirmandenzeit. Wer selber einen Spruch auswählen möchte oder das in der Familie tun möchte, ist willkommen. Wer den Spruch bereits in die Einladung schreiben möchte, kann selbst zeitnah einen auswählen (z.B. Fettgedrucktes in der Bibel blättern oder Internet: konfirmationsspruch.de) oder den Taufspruch für die Einladung nehmen und sich beim Konfispruch überraschen lassen.

 

Theorie und Praxis:
Vorstellungsgottesdienst 7.4. 11h Caldern, 14h Sterzhausen

 

Prüfung 9.4. 15:30 Caldern, 17h Sterzhausen

Es wird (der Stimmung halber) empfohlen, zum Vorstellungsgottesdienst und zum Prüfungsnachmittag adrette Kleidung zu tragen. Nichts extra kaufen! Jeder kommt, wie er mag, aber eher so wie man auf Omas Geburtstag erscheinen würde, als auf dem Schulhof. J Der Stoff ist überschaubar. Vaterunser, Glaubensbekenntnis, 10 Gebote, Psalm 23 ODER 121 oder ein anderer Psalm, Lied 156, 1 weiteres Lied (zB „die Hymne“), 1 Tisch- und / oder Gutenachtgebet, die festen Stücke des Gottesdienstes „Ehr sei dem Vater…“, Bibelaufschlagen können oder 1-3 Bibelverse kennen. Das wird aber individuell nochmal durchgegangen. Auch bei den Aufgaben im Vorstellungsgottesdienst muss niemand etwas übernehmen, das ihm/ihr widerstrebt.

Prüfung

Sie schließt den "theoretische Teil" des Konfirmandenkurses ab. Sie ist nicht öffentlich. Einige wenige Vertreter der Kirchenvorstände nehmen teil. Die Fragen sind so, dass Du sie gut beantworten kannst, wenn Du nicht die ganze Konfi-Zeit komplett an Dir vorbei hast gehen lassen.

Vorstellungsgottesdienst 7. April

Download
2019-0407VGD Aufgaben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 592.1 KB

Hier die Aufgabenverteilung, soweit ich mitgeschrieben habe. Schaut in die PDF. Einige müssen sich dort ihren Part noch aussuchen (zB was und wieviel Ihr vorlesen wollt, wenn Ihr zu den Lesenden gehört) oder was Ihr machen werdet, falls Ihr am Dienstag nicht da wart.
Wir treffen uns Freitag 15.15 in der Kirche in Caldern und 17h in Sterzhausen für letzte Absprachen und Proben.

 

Laura

Gebetswanderung Bibellose

Catalina

Lesen & Brot

Janika

Lesen

Jette

Gebetswanderung Sündenbekenntnis (=Steine)

Leon

Gebetswanderung Fruchtposten 

Malin

Lesen

Chantal

Kerzen anzünden

Cilia-Chantal

Programme verteilen

Sonja

Gebetswanderung Bibellose

Sarah-Isabel

Gebetswanderung Fruchtposten

Jakob

Lesen

Dominik

Familienglück

Anton

Familienglück

Jeppe

Lesen

Trixi

Familienglück

Shari

Vorschlag: Gebetswanderung Dankopfer, Licht anzünden

Franca

Lesen

Lukas

Versteigerung

Berrit

Gebetswanderung Sündenbekenntnis (= Steine)

Tim

Vorschlag: Gebetswanderung Gebetsanliegenzettel, Licht anzünden

Ralph

Familienglück: Wasserpumpe verkaufen

Julian

Beamer und technische Hilfe

Moritz

Segen

Leon

Gottesdienstteilnehmer begrüßen und Programme verteilen, Gebetswanderung Kerze anzünden

Nils

Gottesdienstteilnehmer begrüßen und Programme verteilen
Gebetswanderung Kerze anzünden

Maya

Gebetswanderung Sündenbekenntnis (=Steine)

Lisa

Familienglück

Ferris

Gebetswanderung Brot

 

Er bildet den "praktischen Abschluss" Eurer Ausbildung als erwachsene Protestanten. Es ist ein Gottesdienst am Sonntag Judika, der komplett von Euch gestaltet wird. Du bekommst eine Aufgabe, die genau auf Dich zugeschnitten ist. In der Regel nehmen Familienangehörige teil. Caldern 11 Uhr, Sterzhausen 14 Uhr