Aktuelle Infos für unsere 2018er


Geschenke

Vorschlag aus der Elternschaft: Die Konfirmandinnen und Konfirmanden sollen einander GEGENSEITIG NICHTS SCHENKEN. Man würde von einer Tasche in die andere wirtschaften und dadurch nur zusätzlichen Aufwand betreiben. Alle freuen sich, dass sie miteinander konfirmiert werden und wünschen einander Gottes Segen. Das geht auch ohne Geschenk.

Termine 2018

Montag, 26. Februar (abends)-Donnerstag, 1. März (mittags): Konfirmandenrüstzeit

Dienstag, 13. März zur normalen Konfizeit:
Üben für Vorstellungsgottesdienst

Freitag, 16. März 16:00 Sterzhausen, 17:30 Caldern: Üben für Vorstellungsgottesdienst

Sonntag. 18. März: 11:00 Caldern, 14:00 Sterzhausen Vorstellungsgottesdienst

Dienstag, 20. März zur normalen Konfizeit: Prüfung.

Dienstag, 10. April nur Caldern: Probe für Konfirmation.

Sonntag, 15. April, 10 Uhr nur Caldern: Konfirmation, 22 Uhr (freiwillig) Dankandacht.

Dienstag, 17. April nur Sterzhausen: Probe für Konfirmation.

Sonntag, 22. April, 10 Uhr nur Sterzhausen (Kirche Caldern): Konfirmation, 22 Uhr (freiwillig) Dankandacht (Jungscharraum oder Baustellenkirche Sterzhausen).

 

Protokoll vom Elternabend

Konfirmationen:

finden beide in Caldern statt.

 

Fototermine:

15. April:  Direkt im Anschluss an den Gottesdienst (bitte nächste Woche wiederkommen!).

22. April: Direkt im Anschluss an den Gottesdienst FÜR ALLE KONFIRMANDEN.

Die Fotos werden von Jeanette Dalwig zunächst nur digital "geschossen". Jeder der mag, erhält die Datei. Das Pfarramt kann aber auch eine Anzahl Papierabzüge vorrätig halten. Wer Einzelfotos von seinem/r Konfirmanden/in möchte, schicke bitte eine kurze Mail an das Pfarramt. 

Kosten pro Familie unter 5 Euro, genaue Zahl folgt.

 

Abendmahl:

Alkoholfrei (Traubensaft). Trinken oder Tunken entscheidet jede(r) selbst.

 

Blumen:

Besorgt die Küsterin. Umlage von 5 Euro pro Familie wird erhoben.

 

Bänke:

Es werden 2 hintereinanderliegende Bänke ausgelost. Diese sind für die nächsten Angehörigen bestimmt (je nach Komfort zusammen ca. 10 Plätze?).

 

Parkplätze:

Neben der Möglichkeit, entlang der Klosterbergstraße zu parken, gibt es Parkplätze beim Friedhof und Bürgerhaus. Wer in Caldern Verwandte / Freunde hat, ist sicher auch gut beraten, dort mal nachzufragen.

 

Dankesannonse:

Frau Maiwald organisiert eine Dankesannonse in Lahntal aktuell mit dem am 22. zu schießenden Gruppenfoto mit allen Namen. Die Kosten werden umgelegt.

 

Konfirmationsspruch:

Der Pfarrer wählt gern einen Konfirmationsspruch aus. Wenn Sie oder der / die Betroffene das aber selbst machen möchte, bitte ich um eine kurze Info bis Ostern.

 

... was vergessen? Bitte Tipp geben!


Download
RüzElternbrief2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.2 KB